Begegnung mit einer schönen Unbekannten

Peter und meine Frau feuerten uns an, was uns noch geiler werden ließ. Seine Augen ließen mich nicht los. Das nächste Kärtchen war, ich musste irgendeinem einen Kuss auf die Backe geben. Ich empfand es zwar etwas zu aufreizend da ich mich normal nicht so sexy kleide. Irgendwie lag eine geile Spannung in der Luft, denn wir wussten alle, was wir jetzt wollten. Silvia hat nichts dagegen und so macht sich der Meister gleich einmal unten frei. Ich weiss, dass O die Sklavin und du der Meister bist. Mit halben Großsegel in einen Sturm zu fahren. Darum hob sie jetzt den Kopf, den sie zuvor gesenkt gehalten hatte und legte ihn etwas in den Nacken, schloss ihre Augen und ließ den Stoff weiter herunter. . Ich war geschockt, woher weiß sie das. Sie griff mir in mein Haar und stöhnte vor Lust. Sie fand Rosi, gab die Binde an sie weiter und forderte sie auf, ihre Knospen zu küssen und daran zu saugen, was diese auch willig und gehörig tat. . „Wie ich sehe, hast Du auch einen Rucksack dabei. Dazu trug sie noch ein angenehmes Parfüm und hatte ein bezauberndes Lachen. Ihr Brustkorb war stimmig und ihr nicht vorhandener Bauch, waren eine Linie. Kaum ist sie fertig muss sie ihm mit weit gespreizten Beinen Modell stehen. Er meinte nur guck selber. Alex begrüsst sie sehr überaus herzlich. Er nimmt dabei keine Rücksicht auf ihr Zittern und ihr Zähneklappern. Mir über ließ er das Gewehr. Ich ließ es geschehen und küsste weiter mit Tom. Lasziv tanzte ich nun zu der Filmmusik so gut es ging und versuchte mich Sexy zu bewegen. Sie spitzte ihr Mäulchen und ihre Lippen umschlugen einzig meine Eichel, die Zunge rieb zweimal über mein empfindliches Bändchen und es war vorbei! Der Druck, das Brodeln, wie eine Lavine schoß es aus mir in ihren Mund- kein Halten, keine Beherrschung mehr –ich hätte nichts tun können! Es schoß nur so hinaus und diese Sekunde kam mir vor wie Stunden! Sie saugte noch an meiner Eichel und ihre Zunge bohrte in meinen Schlitz hinein. Er lässt sie einige Minuten bewegungslos stecken. Mit seiner Eichel fühlt er ihren inneren Mund. Ich rollte und drehte ihre Höfe und Nippel in die maximale Länge und zwischendurch klatschte und knetete ich grob ihre Euter. Ein passionierter Mensch findet beim normalen Sex keine totale Befriedigung. Auf einmal spürte ich seinen dicken Schwanz an meiner Muschi. . Wir chatteten wieder und ich stellte fest, dass sie sehr irritiert war. Da haben sie sich aber auch die schönste Stelle dafür ausgesucht . Ich merkte wie ich feucht wurde und auch Dieter muss es gemerkt haben denn plötzlich hatte ich einen Finger in meiner Schnecke. Zusätzlich sorgte ich für Musik. „Komm mit, wir gehen ins Bad. Abrupt blieb sie stehen, drehte sich um und sah mich fragend an. Habe ich das gerade richtig gehört, hat sie tatsächlich jetzt Meister gesagt. Mein Daumen massierte zwischenzeitlich ihre Clit weiter und zwei meiner Finger hatten das verheißungsvolle Vergnügen, sich zwischen ihre Schamlippen zu schieben und in ihrer nassen Ritze zu kreisen. „Uiiii, was war das denn????“ wollte Bernd wissen und Paul meinte: „Da hast du dir aber was eingebrockt Sven. das wissen nur Männer wie himmlich das ist! Puhh…. „Spreiz deine Beine. , sorry, dass ich gefragt habe, es tut mir leid. Tom und ich legten uns zu den Beiden. Ich legte ihr die Binde um die Augen und sie streichelte und knutschte mich für eine Minute. Am anderen Ende ist ihr Meister. Mit geschlossenen Augen genoss sie meine Zunge die immer weiter an ihr herunter glitt. Macht deiner Freundin wohl sehr viel Vergnügen, was?“ bemerkte er und grinste. “ Er greift noch schnell zwischen ihre Beine und zieht auch dort noch einigen Male rücksichtslos an ihren Ringen bevor er sie wieder alleine lässt. Eine stellt sie in den Kühlschrank und mit der anderen kommt O mit samt Gläsern und Weinkühler und Zapfenzieher ins Wohnzimmer. Mit schwingenden Hüften verließ sie den Raum. Diese Bude war kleiner und als ich saß klatschen schon wieder die FlipFlops gegen die Wand- Da war sie wieder – bisschen einsam und verloren wie sie meinte wäre es hier. Ich will keine Klagen hören!!“ Mit leicht gespreizten Beinen kniet O sich vor dem fremden Mann hin und greift nach seiner Hose. . “ Bei seinen Worten packt er sich die Sklavin am Becken und dreht sie mit einer einzigen wilden Bewegung auf den Bauch. Sie kam zum Sofa herüber, auf dem ich saß, legte sich darauf, rollte sich ein und legte ihren Kopf in meinen Schoß. Ich ließ sie, wollte sie jetzt nicht stören. Wow das nenne ich mal schöne Brüste und eine schön rasierte Schnecke bekam ich von Dieter zu hören, er beobachtete mich ganz genau. . “ „Was für eine Idee?“ fragte ich „Los sag schon, so wie ich dich kenne ist es bestimmt was versaute…“ „Also um meine Kollegen mal zu überraschen, würde ich mir gerne mal eine von euren Frauen für einen solchen Abend ausleihen!“ Klaus stimmte zu: „Geile Idee und eine geile Vorstellung das Janine sich den deinen Freunden hingeben muss!“ „Ich bin auch dabei! Ich werde Petra einfach zu dir schicken, ohne dass sie vorher genau weiß, was bei euch so abgeht! Ich werde ihr sagen, dass sie ein paar alte Säcke auf Trab bringen soll, mehr nicht!“ „Das habe ich mir so gedacht, dass euch beiden das gefallen wird! Ich habe mit Marion schon darüber gesprochen und sie war sich sicher, dass ihr beide zusagt! Nun müssen wir uns nur mal überlegen, ob wir sie einzeln, oder beide zusammen kommen lassen!“ „Ich denke wir sollten zuerst die Eine und dann die Andere losschicken, dann haben sie mehr davon!“ meinte Klaus. “ Vielsagend, mit einem Augenzwinkernd ergänzt sie: „Ich habe noch ein Rendevous. „ hörte ich mich stottern. Als sie mit dem Rücken zu mir stand, ahnte ich, was sie gerade tat. Nach zwei Drinks sind wir dann zum Abendessen gegangen, durch den Dildo in Moni´s Pussy waren die Geräusche schön zu hören wie nass Sie sein muss! Ich mag das sehr wenn man(n) die Geilheit bei einer Frau hören kann. Herrin Helga wurde mittlerweile vom Pizzadienst auf dem Teppich gefickt und auch sie meinte ich wäre als Mann eine Lachnummer aber als Nutte noch zu gebrauchen. natürlich lasse ich mir einen Runterholen, liebend gern mich von ihr aussaugen lassen!“ „Na also, worauf warten wir dann noch, gehen wir hinein!“ Bevor der Meister sich mit diesem Fremden aufmacht hinein zu gehen nimmt er noch einmal sein Natel hoch und sagt zu der bewegungslos am Fenster wartenden Sklavin: „Bleibe genau so stehen, bis wir bei dir sind. Nicht nur weil ihr Herr dies zu ihr gesagt hat. html Das Leben Teil III Claudia und ihre Erlebnisse als Sklavin http://xhamster. Mein Vater kam wieder an Deck. Du schmeckst so geil und deine Muschi und deine Titten machen mich so wild das ich dich ficken will Ich guckte ihn an und nickte

Tagged : /

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Deutsch, Kostenlose HD Sexfilme ist ein deutsches Erotische portal mit deutschen Titeln und Beschreibungen der kostenlosen Pornofilme. Ganz egal, auf was du stehst, geiler Lesbensex, versaute Gangbangs und Fickorgien, prickelnde Fetischspiele oder erotischer Amateur und Fetischsex, unsere frei zugängliche XXX Datenbank hält für dich gratis Sexfilme nach den verschiedensten sexuellen Vorlieben bereit. Alle Porno Videos sind absolut Top bewertet. Überzeug dich selber und wirf einen Blick in unsere umfangreiche, stets wachsende Auswahl an SexVideos Mit Sicherheit wirst du begeistert sein von dem, was wir dir zu bieten haben. Mit Geiltube holst du dir die heißesten Pornos im Netz nach Hause. Lass uns für dich suchen und dir ein entspanntes Pornovergnügen bieten. Genieße Geiltube Hardcore Porno Filme in Top Qualität. Auf dieser Tube geht es natürlich auch um harte Ficks sowie um sex und Pornos im Allgemeinen. Nur die geilsten Filme finden den Weg in unsere Tube. Einfach Hamsterqualität auf höchstem Niveau. Du musst nicht anderswo lange herum suchen, bei uns hast Du das ganze große Pornovergnügen auf einer einzigen Webseite. incezt schwester kostenlose Pornofilme.